Was uns antreibt

Lösung

AGEMA Germany bietet insbesondere Kunden aus dem Werkzeugbau mit einer eigenen Erodierabteilung eine Schlüsseltechnologie. AGEMA hat die Lösungen für das Startlochbohren, auch Senkerodieren oder Schnellbohren genannt, welches dem Drahterodieren vorgelagert ist.

 

Präzision
Wir bieten unseren Kunden einen zerstörungsfreien Materialabtrag und höchste Präzision im Ergebnis. Die Genauigkeit des Ergebnisses ist unter anderem vom Verschleiß der Elektrode abhängig.
Individualität
Wir ermöglichen unseren Kunden spezifische Anwendungsbereiche. Unsere Kunden können Gewinde in Hartmetall oder gehärteten Stahl erodieren.
Zuverlässigkeit
Wir ermöglichen es Kunden, mit unseren Startlochbohrmaschinen schnell viele Startbohrungen bspw. in Hartmetall vorzunehmen. Die Bearbeitungszeit des Werkstücks bestimmt sich aus dem abzutragenden Materialvolumen und der Abtragsleistung. Im Sinne unserer Kunden arbeiten wir fortwährend daran, immer schnellere, kleinere und tiefere Bohrungen zu ermöglichen.
Ersparnis
Wir bieten unseren Kunden Zeitersparnis, durch eine einfache Handhabung unserer EDM-Maschinen (EDM vom engl., electrical discharge machining). Es entsteht keine zusätzliche Programmierarbeit, da unser CNC-Programm die Daten aus dem CAM übernimmt.
Langlebigkeit
Wir schaffen für unsere Kunden Flexibilität, denn unsere Erodiermaschinen ermöglichen erosives Senken und Startlochbohren auf derselben Maschine. Unsere Maschinen zeichnen sich durch eine geringe Störanfälligkeit und Langlebigkeit aus.

Sie möchten unsere Arbeit und Passion näher kennenlernen?

Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.